Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/cri.regenwald

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hi Leute....

Hmm naja bin wieder dieses WE in puerto.... es ist jetzt wirklich nett verlaufen...

heute frueh haben wir mal die Wasai lodge ein bischen angeschaut... und dort ein Faultier entdeckt....

naja hmm gestern hab ich net soo viel gemacht irgendwie... hotel einchecken pool, ausruhen und den Regen beobachten... kam ein richtiger sturm am nchmittag noch auf... hat aber abends dann nur noch getroepfelt...wir sind dann pizza essen gegangen und sind dann in die Baar gegangen... Mare die heute gegangen ist hat sich mit Lena ziemlich besoffen.... war ne sehr muehsamme aktion gegen ende... sie ist in nen graben mit siffe und wasser gefallen....naja wir ham se dann einfach in unser hotel gebracht, wo se dann sich ausruhen konnte.... es war dann besser so fuer sie... sie hat sich geduscht oder wurde von mare geduscht und hatt dann hir bei uns gepennt, ging bis halb 4 oder so gestern...

naja und vorgestern war auch was cooles....

wir haben erst CWW gehabt wieder vogelbeobachtung aus 40 meter hoehe....  dannach wieder cutting flowers... und dann nen cainman talk.... ueber die krokodiele... die das geschlecht ihrer kinder durch die waerme die die eier bekommen beeinflussen... ist schon interessant... aber dannach war was noch besseres.... wir hatten einen kainmant hunt.... Stuard ist vorne aufm boot gewesen und hat die kainmans gefangen mit seinen haenden... einen hat er erwischt und auf boot getan... ich hab ihn dann auch mal gehalten... ist ist gefaehrlich sie zu fangen...man muss se hinten am hals erwischen.... ca 10 min ist der kainman dann aufm boot und wird dann wieder ins wasser gesezt... irgendwie hat sich eine art von kainmans in den letzten jahren mehr hir angesiedelt, wurde bemerkt.... im internet hat stuart nachgelesen dass diese jetzt statt nur babys von anderen zu fressen ihre ernaehrung auf froesche und sonnstige kleintiere umgestellt haben und ueberall haufiger auftreten....

 naja dannach war noch ne Abschiedsparty von mare, Alex und Michael die heute bzw morgen heim fliegen.....

 

hmm letztes WE sind auch schon welche fort gegangen....

hmm naja am 8. 12. war ein ziemlicher "dreckige arbeiten" tag...

erst haben wir holz ausgeladen aus dem boot und ein metalldach.... naja dann koennen bald wieder ein paar bruecken repariert werden....

dannach kam die Aufgabe Tapierpool putzen.... naja mit eimern haben wir das wasser raus  und dann die scheisse mit schaufeln herausgeholt...  das gleiche haben wir dann beim peccary gemacht... nur der war leicher weil er net so gross war....

und dannach ein altes Boot auseinander bauen... mit hammern und so haben wir das dach ab gemacht, das plastik vom holz getrennt und dann hinauf getragen die plastikflolie.... das alte holz wurde einfach in den madre de dios geschmissen.....

am, 9.12 hatte ich wieder RCM mit Alex und Perdro....

war ganz lustig... wir ham wieder die sachen geschnitten und die Tiere gefuettert...  hmm dabei ist ein video entstanden, beim affen fuettern... war ganz witzig einer wurde etwas agressiv und hat Alex angegriffen.... ihn einfach in die schulter gebissen.... und laut geschrien hat er... aht sich ganz schoen aufgeregt.....

naja am nachmittag hatte ich dann wieder donkey Training... esel mit kutsche lauft vorraus und die nderen hinterher.... MAre die sich mal ne Ente gekauft hat hat dananch wieder die Ente etwas raus geholt aus dem NF haus wo sie lebt und ihr wasser gegeben und so... hmm Perdo will die Ente Essen wenn mare nimmer da ist glaub ich... das aergert sie... mal schaun ob se noch da ist wenn ich das naechste mal hin schau...

naja dann ham mer wieder die Esel gefuetter und aufgepasst dass die ziegen ihnen nix weg fressen....

 

10.12.08

ham ich mit mare und LEna wieder fruits aktivitie... zur enriques fahren um PApayas zu holen und bletter dann bei nem anderem Pedro holen.....

dannach hatte ich destroy old boat als aktion... des war recht witzig, aber auch recht nass... wir sind mit dem boot und dem rest vom alten boot zu ner sandbank in der mitte vom Fluss gefahrn und haben dann dort mit hammern und brecheisen den rest die aussere huelle vom boot zerstoert.... nur der boden sollte aufgehoben werden.... wir seind auf den rand drauf gesprungen, haben alle gleichzeitig dran gezogen, mit hammer die zwischenbalken eingeschlagen.... bis ein gewitter kam.... dann sind wir wieder zurueck gefahrn und haben den rest vom boot wieder angebunden...

 

am 11. war ich in puerto maldonado... hab dort dann viel erledigt...  naja erst meine immigrationskart geholt... hab se verloren gehabt... hab ne neue gebraucht... das bestand aus viel warten...  und hab ein packet abgeholt, was henny mir geschickt hat...war cool......hab ne nette karte, erdnusbutter, fruchtschnitten und schwarzbrot geschickt bekommen... naja aber hab dann bemerkt, dass einiges etwas kaputt war... naja mit der post sollte man lieber dann doch net so viel vershciken...   naja da muss man unter der Woche zu ner bestimmten zeit hin... hat auche etwas gedauert, weil der typ net da war... eigentlich muss man es erst mitnehmen, es wird wo auf gemacht, dann wird geschaut ob was zum deklarieren drinn ist und dann wird es wieder wo anders mit hingenommen wo man dann mit dem zettel hin geht der sagt, dass alles in ordnung ist, aber irgendwie war der typ so lange nciht da, und hat dann gluecklicherweise alles uebersprungen hab nur nen komlett leeren zettel unterschrieben und nix ausfuellen muessen.... naja alles ging eigentlich ganz gut...

naja eigentlich haette ne party sein solln am abend, aber die ist ausgefallen... die franzosen warn irgendwie am vorabend und der stuff schon leicht beinander, also nicht mehr richtig faehig ne weitere party zu machen, dann hats auch noch so richtig geregnet... naja aufm boot wurden wir komlett nass.... zumindest meine hoose, regenjacke hate ich dabei...  naja irgendwie soll der generator net laufen wenns regnet ... aber stuart meint des ist bullshit... also gab kleine meinungsverschiedenheiten... party war dann am ende net, und naja wurde dann halt vorgestern gemacht... naja dann wurde bis neun halt an dem tag so ein komischer weihnachtsfolmkomoedie geschaut... 

14.12.08 18:20
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alex (20.12.08 13:01)
Hi Chri,

hast ja wieder eine Menge erlebt. Cool das die da Kaimane mit der bloßen Hand fressen. Des mit den "dreckigen" Arbeiten klingt natürlich net so toll


Engi (21.12.08 13:09)
Hallo Chri,

der letzte Eintrag hört sich ja echt gut an! Alex hat mich immer auf dem laufenden gehalten mit neuen Geschichten von dir. jetzt hab ich mir den blog auch mal durchgelesen
wünsch dir nen schönen geburtstag, schöne Weihnachten und auch ein tolles Silvester. hab gehört du kommst an meinem Geburtstag nach Hause
Also machs gut Chris!
Bis bald!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung